Was ist neu
 

© 2017

Herr Johannes Schmelz Verwaltungsgemeinschaft Gemünden a. Main


 


 

 

Trinkwasserversorgung der Gemeinde Gräfendorf

 

Auf dieser Seite informieren wir sie regelmäßig von den Ergebnissen der Trinkwasseruntersuchungen durch das zuständige Labor. In der nachfolgenden Tabelle sind die aktuellen Laborwerte ersichtlich.

 

Trinkwasseruntersuchung vom 22.02.2017

 

 

Gräfendorf

Weickersgrüben

Grenzwerte

Geruch

geruchlos

geruchlos

 

Geschmack

typisch

typisch

 

Wassertemperatur

9,5 Grad

7,5 Grad

 

ph-Wert *)

7,83

7,50

6,5 - 9,5

Färbung *)

< 0,02

< 0,02

0,5

Trübung *)

3,06

0,27

1,0³

Nitrit *)

< 0,01

< 0,01

0,1*/0,5

Escherichia coli

0

0

0/100 ml

Coliforme Keime

0

0

0/100 ml

Koloniezahl bei
22 Grad C  in 1 ml

0

2

100

Koloniezahl bei
36 Grad C in 1 ml

1

3

100

Ammonium *)

0,03

0,03

0,5

Nitrat *)

32,6

33,1

50,0 mg/l

Mangan *)

< 0,001

<0,001

0,05

Natrium *)

3,6

5,9

200

Sulfat *)

12,4

28

240

Härtegrad

14,0 °dH

18,5 °dH

 

Härtebereich

(Waschmittelgesetz)

mittel

hart

 

Desinfektion

UV-Anlage

UV-Anlage

 

 

 

 

 

 

 

Für die Orsteile Schonderfeld, Michelau und Wolfsmünster siehe Werte Gräfendorf.